Close
Wonach suchen Sie?
Site search
31. August 2020

T3 Pharmaceuticals AG ("T3 Pharma"), ein Schweizer Biotech-Unternehmen, das mit seiner bakterienbasierten Protein-Lieferungsplattform die Immuno-Onkologie vorantreibt, schloss seine dritte Finanzierungsrunde über 25 Mio. CHF ab. Die Finanzierung wurde von bestehenden Investoren angeführt, darunter der Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIVF), Reference Capital SA, Wille Finance AG und private Investoren, die alle an der Finanzierungsrunde teilnahmen. Mit dieser jüngsten Finanzierung erhöht sich die Gesamtfinanzierung von T3 Pharma seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2015 auf 40 Mio. CHF. T3 Pharma wird die Mittel in erster Linie dazu verwenden, seinen Spitzenkandidaten, T3P-Y058-739, durch klinische Studien voranzubringen. Der Start der klinischen Studie der Phase 1/2 an soliden Tumoren ist für Anfang 2021 geplant.

VISCHER berät T3 Pharmaceuticals AG in allen Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Transaktion. Das VISCHER Team besteht aus Christian Wyss (Partner, Corporate / M&A), Pauline Pfirter (Associate, Corporate / M&A), Ruben Masar (Associate, Corporate / M&A), und Gian Geel (Associate, Employment).

Lesen Sie hier die Pressemitteilung

Autoren