Close
Wonach suchen Sie?
Site search
31. August 2020

Die Polyphor AG hat mit dem französischen Unternehmen IRIS eine eigenkapitalgebundene Finanzierung mit einem Bruttobetrag von bis zu 19,3 Millionen CHF über einen Zeitraum von zwei Jahren abgeschlossen. Im Rahmen des Finanzierungsinstruments wird IRIS Polyphor-Aktien erhalten, die aus dem bedingten Kapital des Unternehmens auf der Basis eines zinslosen Pflichtwandelanleihen-Programms geschaffen werden.
VISCHER berät Polyphor. Zum Team gehörten Matthias Staehelin, Angelo Imperiale und Sebastian Flückiger (alle Corporate) sowie Nadia Tarolli und Adrian Briner (beide Tax).

Autoren