Close
Wonach suchen Sie?
Site search
20. Juli 2020

Versameb AG hat eine Seed-Finanzierungsrunde über CHF 6 Millionen abgeschlossen. Versameb beschäftigt sich mit der Entdeckung und Entwicklung von RNA-basierten Medikamenten der nächsten Generation. Dabei nutzt sie ihre firmeneigene Technologieplattform VERSagile zur Entwicklung von Molekülen, die auf die Regulierung der Immunantwort oder die Regeneration in den Bereichen Dermatologie, Onkologie und Myologie abzielen.

VISCHER AG unterstützt Versameb mit Matthias Staehelin, Moritz Jäggy und Dania Salvisberg-Schneider (alle Corporate).

Autoren