Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen

15. Juli 2015

Die Mineralquellen Adelboden AG, welche mehrheitlich im Besitz der Licht- und Wasserwerk Adelboden AG ist, hat sämtliche Aktiven und Passiven der Adelboden Mineral-und Heilquellen AG, der Herstellerin der Schweizer Mineralwasser- und Süssgetränkemarken Adelbodner, Alpenrose und Adello, mittels Barabfindungsfusion übernommen. Gleichzeitig wurden deren Minderheitsaktionäre gegen Zahlung einer Abfindung aus der Gesellschaft ausgeschlossen.

VISCHER hat die Mineralquellen Adelboden AG in dieser Transaktion beraten. Das Team umfasste die Partner Robert Bernet (Corporate/M&A) und Nadia Tarolli Schmidt (Tax) sowie die Associates Peter Kühn (Corporate/M&A), Conradin Cramer, Alain Hosang (Corporate/M&A) und Melanie Knüsel (Tax).

Kategorien: Gesellschafts- und Handelsrecht, Mergers & Acquisitions, Private Equity & Venture Capital, Deals & Cases

Autoren

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.