Close
您想了解什么?
Site search
2016年07月14日

Lehman Brothers Finance AG in Liquidation (LBF) konnte einen jahrelangen Rechtsstreit mit einer US-amerikanischen Grossbank erfolgreich durch Vergleich beilegen. In diesem Rechtsstreit ging es insbesondere um den Nachweis, ob Derivattransaktionen tatsächlich mit LBF abgeschlossen wurden, wer Rechte an verpfändeten Kontoguthaben im Konkurs der kontoführenden Bank geltend machen kann und wie Derivattransaktionen zu bewerten sind. Nachdem ein Teilrechtsstreit vor dem Bezirksgericht Zürich durch Rückzug der Klage der Bank gegen LBF erledigt werden konnte, konnten die verbleibenden Streitigkeiten vergleichsweise durch Zahlung an LBF beigelegt werden. VISCHER hat in diesem Rechtsstreit die Interessen der Konkursmasse wahrgenommen. Das VISCHER-Team wurde angeführt von Dr. Markus Guggenbühl und Dr. Jana Essebier (Finanzmarktrecht) und Dr. Christian Oetiker (Prozessrecht).

作者