Close
Wonach suchen Sie?
Site search
14. März 2024

VISCHER erhielt im heute veröffentlichten Chambers and Partners Europe 2024 Ranking erneut hohe Anerkennung. Dieses Ranking basiert auf einer gründlichen und unabhängigen Untersuchung von einem erfahrenen Forschungsteam und bewertet Anwälte und Kanzleien in ganz Europa.

Es freut uns sehr, dass unsere Kanzlei auch dieses Jahr wieder eine hervorragende Bewertung erhielt und viele unserer Partnerinnen und Partner auch individuell gelistet wurden.

Im Legal Ranking für die Schweiz wurde VISCHER in verschiedenen Praxisbereichen ausgezeichnet:

  • Banking & Finance
  • Competition/Antitrust
  • Corporate/M&A
  • Employment
  • Intellectual Property
  • Life Sciences
  • Litigation
  • Restructuring/Insolvency
  • Tax
  • TMT

Die individuellen Ranglisten würdigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die sich durch aussergewöhnliches juristisches Wissen, Erfahrung, Fähigkeiten, Effektivität und Kundenservice hervorheben. Sie haben sich durch hervorragende Leistungen in ihrem Bereich einen Namen gemacht.

Die folgenden Anwältinnen und Anwälte wurden als herausragende Einzelpersonen gerankt:

  • Dr. Christian Oetiker (Arbitration Counsel)
  • Daniele Favalli (Arbitration Counsel)
  • Karin Graf (Arbitrator und Litigation)
  • Dr. Markus Guggenbühl (Banking & Finance)
  • Klaus Neff (Competition/Antitrust)
  • Gian-Andrea Caprez (Corporate/M&A)
  • Dr. Jürg Luginbühl (Corporate/M&A)
  • Dr. Matthias Staehelin (Corporate/M&A und Life Sciences)
  • Dr. Robert Bernet (Corporate/M&A)
  • Marc Ph. Prinz (Employment)
  • Dr. Stefan Rechsteiner (Energy)
  • Dr. Rolf Auf der Maur (Intellectual Property und TMT)
  • Dr. Stefan Kohler (Intellectual Property und Life Sciences)
  • Christian Wyss (Life Sciences)
  • Dr. Thomas Weibel (Litigation)
  • Christoph Niederer (Tax)
  • Nadia Tarolli Schmidt (Tax)
  • David Rosenthal (TMT)

Neben dem Chambers and Partners-Ranking wurden wir auch von Legal500 EMEA, IFLR 1000, Who's Who Legal und BILANZ gerankt.