Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen

15. Oktober 2021

Jenny, David, Von Cowboys, Hampelmännern und Vatersöhnchen, in: ius.focus 10/2021, S. 31

Bei der Wahrung der Interessen seiner Klienten darf ein Anwalt sich lebhaft ausdrücken. Gewisse Übertreibungen sind gestattet. Uппötig aggressives Verhalten stellt aber keine sorgfältige Berufsausübung dar.

Autor:

Kategorien: Anwaltsrecht, Publikationen & Präsentationen

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.