7. November 2016

  • Wem gehört der Kunde? Bank, Issuer oder Mobile Operator?
  • Wer trägt das Risiko von Systemausfällen und Datenverlusten?
  • Vom Geldwäschereigesetz zum Bankengesetz: Welche
  • regulatorischen Schranken sind zu beachten?
  • FIDLEG/FINIG und Banklizenz Light: Werden die Hürden
  • für Fintech-Innovationen gesenkt?
  • Wie lassen sich Fintech-Innovationen schützen?

Ort: Swissôtel, Zürich

Wem gehört der Kunde? Bank, Issuer oder Mobile Operator?Wer trägt das Risiko von Systemausfällen und Datenverlusten?Vom Geldwäschereigesetz zum Bankengesetz: Welche regulatorischen Schranken sind zu beachten?FIDLEG/FINIG und...

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel wird auf einer externen Website gehostet.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Kategorien: Banken- und Finanzmarktrecht, Informations- und Kommunikationsrecht

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.