1. Mai 2021

Prinz, Marc / Geel, Gian, Kündigungsschutz und Lohnfortzahlung – Was gilt bei Krankheit und Unfall?, in: Fachmagazin personalSCHWEIZ, 05/2021, S. 12 ff.

Das Gesetz schützt Mitarbeitende bei Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall zu einem gewissen Grad vor Kündigung und Lohnausfall. Während die grundsätzlichen Regeln dazu simpel erscheinen, steckt der Teufel oft im Detail: Besteht überhaupt Arbeitsunfähigkeit? Wie berechnet man die Sperrfristen und wer bezahlt wie lange wie viel Lohn? Bei der Anwendung der gesetzlichen Regelungen auf den Einzelfall geraten manchmal auch gestandene PraktikerInnen ins Schleudern. Unser Beitrag zu Kündigungsschutz und Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall verschafft Ihnen einen schnellen Überblick über die geltenden Regeln.

Kategorien: Arbeitsrecht

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.