Suchfilter

Von Cowboys, Hampelmännern und Vatersöhnchen

Bei der Wahrung der Interessen seiner Klienten darf ein Anwalt sich lebhaft ausdrücken. Gewisse Übertreibungen sind gestattet. Uппötig aggressives Verhalten stellt aber keine sorgfältige Berufsausübung dar.

Auftragsrechtliche Sorgfalt schützt auch vor Sanktionen

Jenny, David, Auftragsrechtliche Sorgfalt schützt auch vor Sanktionen in: ius.focus 9/2021, S. 31

Unaufgeforderte periodische Information über die Honorarhöhe?

Jenny, David, Unaufgeforderte periodische Information über die Honorarhöhe? in: ius.focus 8/2021, S. 31

ius.focus: Anwaltsnotar – eine anspruchsvolle Konstellation

David Jenny, Anwaltsnotar – eine anspruchsvolle Konstellation, in: ius.focus 7/2021, S. 31

Zuständigkeit für ein Postulationsverbot im Zivilverfahren

David Jenny, Zuständigkeit für ein Postulationsverbot im Zivilverfahren, in: ius.focus 6/2021, S. 31

ius.focus: Positiv störender Eingriff in die Wahrheitsfindung

Jenny, David - Positiv störender Eingriff in die Wahrheitsfindung in: ius.focus 5/2021, S. 31

ius.focus: Berufsmässige Vertretung muss nicht entgeltlich sein

Jenny, David - Berufsmässige Vertretung muss nicht entgeltlich sein, in: ius.focus 4/2021, S. 31

Sichtbar ist sichtbar

Solange eine strafrechtliche Verurteilung im Strafregisterauszug für Privatpersonen sichtbar ist, darf keine Wiedereintragung im Anwaltsregister erfolgen.

ius.focus: Rückfall erhöht die Sanktion

David Jenny, Rückfall erhöht die Sanktion in: ius.focus 2/2021, S. 31

ius.focus: Die Anwaltsaufsicht beaufsichtigt den Anwalt und nicht die Anwalts-AG

David Jenny, Die Anwaltsaufsicht beaufsichtigt den Anwalt und nicht die Anwalts-AG in: ius.focus 1/2021, S. 31  

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.