Close
Wonach suchen Sie?
Site search
14. Dezember 2018

Sentec hat Swisstom übernommen, die nicht-invasive, regionale Lungenfunktionsüberwachungsgeräte auf Basis der elektrischen Impedanztomographie (EIT) entwickelt hat. Der Fokus von Swisstom bleibt unter dem Dach der Sentec AG unverändert. Beide Unternehmen erwarten, dass die Kombination von EIT und transkutanen Sensortechnologien die Überwachung von Patienten in der Intensivmedizin weiter voranbringen.

VISCHER AG hat Sentec beraten, das Team wurde von Matthias Staehelin (Partner) angeführt mit Luzius Zumstein (Associate) beide Corporate.

Autoren