6. April 2020

RELIEF THERAPEUTICS Holding SA (SIX:RLF; "Relief Holding") hat die verbindliche Aktientauschvereinbarung für die Übernahme durch Sonnet BioTherapeutics, Inc. ("Sonnet"), jetzt eine Tochtergesellschaft von Sonnet BioTherapeutics Holdings, Inc. (früher bekannt als Chanticleer Holdings, Inc.) (Nasdaq:SONN) von Relief Therapeutics SA ("Relief SA"), einer Tochtergesellschaft von Relief Holding, die am 12. August 2019 untergezeichnet worden war, abgeschlossen. Infolgedessen erwirbt Sonnet alle ausstehenden Aktien von Relief SA, die zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Sonnet mit Sitz in Genf wird. Im Gegenzug zahlt Sonnet an Relief Holding Aktien seines Stammkapitals, die in 757.933 Aktien der börsennotierten Sonnet Holdings umgewandelt werden.

VISCHER berät den verkaufenden Aktionär. Das Team wurde von Damien Conus (Partner, Leiter des Genfer M&A/Start-up Desks) geleitet.

Pressemitteilung RELIEF THERAPEUTICS (EN)

Autor:

Kategorien: Gesellschafts- und Handelsrecht, Life Sciences, Pharma, Biotechnologie, Mergers & Acquisitions, Private Equity & Venture Capital

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.