Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen

22. November 2021

RELIEF THERPAUTICS Holding SA (SIX: RLF, OTCQB: RLFTF) ("Relief"), ein biopharmazeutisches Unternehmen, hat in den USA ein Level 1 American Depositary Receipt ("ADR") Programm lanciert. Ab dem 18. November 2021 können ADRs ausserbörslich gehandelt werden. Das ADR Programm von Relief ergänzt die bestehende Hauptkotierung der Aktien an der SIX Swiss Exchange. Depotbank für das ADR Programm ist J.P. Morgan.

VISCHER hat Relief hinsichtlich der schweizerrechtlichen Aspekte des ADR Programms beraten. Das VISCHER-Team unter der Leitung von Partner Dr. Robert Bernet (Corporate/M&A) umfasste Dr. Peter Kühn (Counsel, Corporate/M&A), Christian Schneiter (Senior Associate, Corporate/M&A) und Christoph Niederer (Partner, Steuern).

Kategorien: Mergers & Acquisitions, Steuern

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.