Close
Wonach suchen Sie?
Site search
16. Juli 2020

Polares Medical SA, in Lausanne, ein Medizintechnikunternehmen im klinischen Stadium, schliesst eine Finanzierung in Höhe von 40 Mio. $ ab. Polares Medical entwickelt ein einzigartiges Trans-Katheter-Mitralklappen-Hemi-Ersatzsystem zur Behandlung von Patienten mit Mitralklappeninsuffizienz (MR). Die Finanzierung wurde angeführt von Longitude Capital (Menlo Park), mit Beteiligung von Decheng Capital (Menlo Park), Endeavour Vision (Genf), IDO Investments (Muscat), Earlybird Venture Capital (Berlin) und Wellington Partners (München).

VISCHER berät Polares mit Matthias Staehelin (Partner) und Timothy Woodtli (Associate), beide Corporate.

Autoren