Close
Wonach suchen Sie?
Site search
10. April 2018

Die Paprec-Gruppe bietet mit mehr als 200 Standorten in Frankreich und der Schweiz Recycling-Lösungen für alle Arten von Abfällen an. Paprec Group emittierte einen Green Bond ("dette obligataire verte"), welcher durch eine unabhängige Stellungnahme als in Übereinstimmung mit den Green Bond Principles bestätigt wurde, in Höhe von EUR 800 Mio., d.h. ein Gesamtnennbetrag von EUR 575 Mio. 4% Senior Secured Notes mit Fälligkeit 2025 und ein Gesamtnennbetrag von EUR 225 Mio. Senior Secured Floating Rate Notes mit Fälligkeit 2025. Zusätzlich zur Anleihensemission wurde ein erstrangiger revolvierender Kredit in der Höhe von EUR 200 Mio. mit einen Bankensyndikat vereinbart.

VISCHER war im Zusammenhang mit dieser Finanzierung in Höhe von EUR 1 Mia. als Swiss Counsel für Paprec tätig. Das Team wurde von Dr. Adrian Dörig (Partner, Banking & Finance) mit Unterstützung von Seraina Tsering (Senior Associate, Banking & Finance), Christian Wyss (Partner, Corporate) und Christoph Niederer (Partner, Tax) geleitet.

Autoren