Close
Wonach suchen Sie?
Site search
3. Dezember 2020

Medartis Holding AG (SIX: MED) hat eine strategische Minderheitsbeteiligung von 25% an KeriMedical zum Preis von CHF 10.0 Mio. erworben. Die Vereinbarung beinhaltet eine Partnerschaft im Vertrieb. KeriMedical ist ein auf Implantate für die Hand- und Handgelenkchirurgie spezialisiertes Unternehmen in Genf mit rund 70 Mitarbeitenden und verfügt über umfassendes Know-how in der Kleingelenksprothetik, der Weichteilfixation und der Nervenregeneration. VISCHER berät Medartis in dieser Transaktion. Das Team wird angeführt von Matthias Staehelin, Vincent Reardon und Luljeta Morina (alle Corporate).

Autoren