Close
Wonach suchen Sie?
Site search
31. Dezember 2013

VISCHER berät die PricewaterhouseCoopers AG in ihrer Eigenschaft als Konkursliquidatorin von Lehman Brothers in der Schweiz zu einer Vielzahl von Regulierungs- und Rechtsfragen im Zusammenhang mit den laufenden Konkursverfahren der Schweizer Lehman Brothers Gesellschaften. Dazu gehören die Abwicklung von Verpflichtungen der konkursiten Einheiten, insbesondere aus Derivaten, sowie von einer Vielzahl von gruppeninternen Geschäften und Transaktionen mit Drittpartien. Weitere Mandate der Kanzlei betreffen die rechtliche Beratung bei der Erstellung des Kollokationsplans, die Geltendmachung von Aktiven sowie die Unterstützung der Konkursliquidatorin in Verhandlungen mit Dritten und konzerninternen Gläubigern, darunter die Muttergesellschaft Lehman Brothers Holding AG und Lehman Brothers International (Europe) (in Liquidation), der wichtigsten europäischen Tochtergesellschaft. Die Kanzlei vertritt ferner die Konkursmassen der Schweizer Einheiten im Zusammenhang mit verschiedenen Kollokationsklagen, welche zurzeit vor den zuständigen Schweizer Gerichten hängig sind. Zum Team, unter der Führung von Dr. Markus Guggenbühl, gehören ausserdem Dr. Christian Oetiker, Dr. Jana Essebier, Barbara Meyer, Dr. Peter Kuehn, Nicolas Facincani, David Weber, Peter Hostansky, Sandra Altherr, Leticia Morais.

Autoren