Your Team for Swiss Law – jetzt auch in Genf

17. Juni 2019

Kuros Biosciences AG (Kuros) hat mit Nice & Green SA einen Vertrag über eine Wandelanleihe über maximal CHF 5 Mio. abgeschlossen. Die Fazilität wird von Nice & Green SA (N&G) bereitgestellt, einem privat gehaltenen Schweizer Unternehmen, das sich auf Finanzierungslösungen spezialisiert hat, die auf die Bedürfnisse von börsennotierten Wachstumsunternehmen der Biotech- und Cleantech-Industrie zugeschnitten sind. Die Fazilität ermöglicht es Kuros, 12 Tranchen zu je 100'000 Aktien über einen Zeitraum von 12 Monaten gegen Ausgabe von Wandelanleihen zu beziehen. Die Wandelanleihen sind nach Ermessen von N&G innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten nach ihrer Ausgabe mit einem Umwandlungssatz von 95% des niedrigsten volumengewichteten Durchschnittskurses der sechs Börsentagen vor dem Umwandlungszeitpunkt in Eigenkapital wandelbar. Der Vertrag kann von Kuros um weitere CHF 5 Mio. über einen weiteren Zeitraum von 12 Monaten verlängert werden. VISCHER AG berät Kuros mit Matthias Staehelin (Partner, Corporate) und Angelo Imperiale (Associate, Corporate).

Kuros Pressemitteilung (EN)

Kategorien: Arbeitsrecht, Banken- und Finanzmarktrecht, Data & Privacy, Gesellschafts- und Handelsrecht, Life Sciences, Pharma, Biotechnologie

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.