Close
Wonach suchen Sie?
Site search
20. Juli 2021

Kuros erhält USD 7 Mio. im Voraus und behält das Potential, bis zu USD 166.5 Mio. an zukünftigen Einnahmen zu erhalten. Dies ist das Ergebnis einer Lizenzvereinbarung mit der XOMA Corporation im Zusammenhang mit der Lizenzvereinbarung von Kuros mit Checkmate Pharmaceuticals. VISCHER beriet Kuros Biosciences AG zum Schweizer Recht an der Seite des US Lead Counsel. Das VISCHER-Team wird geleitet von Matthias Staehelin mit Sebastian Flückiger (beide Corporate/M&A).

Pressemitteilung

Autor