Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen

23. September 2021

VISCHER hat ein weltweit führendes Versicherungsunternehmen und seine in London basierten Rechtsvertreter in einem Schiedsverfahren unterstützt, welches sich um ein Kraftwerkprojekt in Südamerika drehte. Der Streit zwischen dem Hersteller der Anlage und dem Versicherer als Rechtsnachfolger des Bestellers unterstand weitgehend Schweizer Recht.

VISCHER hat zu allen relevanten materiellen und prozessualen Aspekten des schweizerischen Rechts beraten. Das VISCHER-Team umfasste Thomas Weibel (Leitung) und Barbara Badertscher (beide Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit).

Kategorien: Energie, Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit, Deals & Cases

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.