9. August 2021

Die Aktionäre der evitria Gruppe haben die evitria Gruppe an Atlas Antibodies, Schweden, veräussert. Die evitria Gruppe ist ein global führendes Unternehmen im Bereich der transienten Expression von Antikörpern in CHO Zellen mit einem internationalen Kundenportfolio von führenden Biopharma Unternehmen in der therapeutischen und diagnostischen Antikörperforschung. Die Transaktion wurde am 5. August 2021 abgeschlossen.

VISCHER hat die Verkäufer bei dieser Transaktion beraten. Das Team umfasste unter Leitung von Dr. Jürg Luginbühl (Corporate/M&A) Marc Ph. Prinz (Partner, Arbeitsrecht), Dr. Adrian Dörig (Partner, Banking/Finance), Dr. Stefan Kohler (Partner, IP/Regulatory), Christian Schneiter (Banking/Finance), Sebastian Weber (Corporate/M&A), Flavio Langenegger (Corporate/M&A) und Gordana Nisevic (Corporate/M&A).

Kategorien: Gesellschafts- und Handelsrecht, Mergers & Acquisitions

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.