7. November 2019

Die EraCal Therapeutics AG, entstanden als eine Ausgliederung aus der Universität Zürich und der Harvard Universität, schliesst eine überzeichnete Seed-Finanzierungsrunde ab. Beteiligt waren Bernina BioInvest, Redalpine, der UZH Life Sciences Fund sowie private Investoren. Mit dem Kapital soll die präklinische Entwicklung von Era-107 vorangetrieben werden, einem Appetitmodulator, der spezifischer wirkt als bisherige Medikamente und dadurch weniger Nebenwirkungen verursacht.

VISCHER berät die EraCal Therapeutics AG in dieser Seed-Finanzierungsrunde. Das Team von VISCHER besteht aus Christian Wyss (Partner, Corporate / M&A), Luzius Zumstein (Associate, Corporate / M&A), Dr. Sara Ianni (Associate, Corporate / M&A) und Adrian Briner (Associate, Tax).

Pressemitteilung

Kategorien: Life Sciences, Pharma, Biotechnologie, Private Equity & Venture Capital

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.