Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen

12. Oktober 2021

Ein von der AFINUM Management AG beratener Fond hat am 8. Oktober 2021 einen Aktienkaufvertrag mit exceet Group AG, ein Unternehmen der exceet Gruppe, über den Kauf ihres Portfoliounternehmens GS Swiss PCB AG unterzeichnet. Der Hersteller von höchst miniaturisierten Leiterplatten für die Medizintechnik sowie für die Luft- und Raumfahrt hat seinen Sitz im Kanton Schwyz. Der Vollzug der Transaktion steht unter keinen Bedingungen und wird bis zum 31. Dezember 2021 erfolgen. Der vereinbarte Kaufpreis beträgt ca. CHF 105 Mio.

VISCHER berät die Käuferin bei dieser Transaktion. Das Team umfasst unter Leitung von Dr. Jürg Luginbühl Dr. Rebekka Keller, Gordana Nisevic, Alessandro Meyer (alle Corporate/M&A), Dr. Adrian Dörig, Christian Schneiter (beide Banking & Finance), Dr. Stefan Kohler, Elias Mühlemann, Dan Pruschy (alle Regulatory, Immaterialgüterrecht, IT und Data & Privacy), Prof. Dr. Beatrice Wagner Pfeifer, Pauline Pfirter (beide Umwelt und Immobilien), Klaus Neff (Merger Control), Marc Ph. Prinz und Gian Geel (beide Arbeitsrecht).

Ad-hoc-Mitteilung Bloomberg

Kategorien: Mergers & Acquisitions, Deals & Cases

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.