Your Team for Swiss Law – jetzt auch in Genf

26. März 2019

Die COTTA Gruppe, einer der führenden europäischen Hersteller von Polstermöbeln, hat 100% der Quattro Mobili Kft, der Kanizsa Trend Kft, beide Ungarn, der Prolog Vertriebs GmbH, Deutschland, sowie der Steinpol Central Services sp. z o.o, Polen, und damit die gesamte europäische Polstermöbelherstellung der börsennotierten Steinhoff Gruppe, übernommen. Zudem hat COTTA auch sämtliche relevanten Immaterialgüterrechte erworben, welche separat gehalten wurden.

VISCHER hat die COTTA Gruppe in dieser grenzübergreifenden Transaktion als Lead Counsel umfassend rechtlich beraten und die lokalen Anwaltskanzleien in Deutschland, Ungarn und Polen koordiniert. Das VISCHER Team wurde geleitet von Jürg Luginbühl (Partner, Corporate/M&A) und umfasste David Weber (Senior Associate, Corporate/M&A), Franziska Schürch (Associate, Corporate/M&A), Christian Gutzwiller (Associate, Corporate/M&A) und Adrian Dörig (Partner, Banking & Finance).

Kategorien: Gesellschafts- und Handelsrecht, Mergers & Acquisitions, Private Equity & Venture Capital

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.