Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen

31. Januar 2014

Covagen fügt Baxter Ventures als Investor in der Serie B Finanzierungsrunde hinzu. Diese Runde erhöht sich damit auf CHF 44.9 Mio. mit einer Option, einer weiteren Erhöhung auf CHF 58.9 Mio.. Covagen entwickelt bispezifische FynomAbs, indem es seine humanen Fynomer-Bindungsproteine mit Antikörpern verbindet. Daraus resultiert eine Therapie mit neuer Wirkungsweise und gesteigerter Effizienz in der Behandlung von entzündlichen Krankheiten und Krebs. Das VISCHER-Team, das Covagen berät, steht unter der Leitung von Matthias Staehelin (Corporate) mit Marius Meier und Dania Salvisberg.

Kategorien: Gesellschafts- und Handelsrecht, Life Sciences, Pharma, Biotechnologie, Startup Desk, Deals & Cases

Autor

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.