Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen

19. April 2023

ATANIS Biotech AG, ein Schweizer Biotech-Unternehmen spezialisiert auf funktionelle Allergiediagnostik hat den erfolgreichen Abschluss einer bedeutenden Kapitalerhöhung bekannt gegeben. iXLife, ein französischer VC-Fonds, führte die Runde gemeinsam mit dem US-Investor AllerFund an, dem ersten und einzigen VC-Fonds, der sich auf soziale Auswirkungen im Bereich der Nahrungsmittelallergien konzentriert. Weitere Investitionen wurden von erfahrenen privaten Biotech-Investoren beigesteuert. Mit dem Erlös aus der Finanzierung wird ATANIS seine Produktentwicklung vorantreiben, Dienstleistungen für Pharma/Biotech-Kunden ausbauen und go-to-market Strategie umsetzen.

VISCHER hat ATANIS Biotech AG bei dieser Transaktion beraten. Das Team bestand aus Gian-Andrea Caprez und Sandro Bernet (beide Corporate/M&A).

Kategorien: Gesellschafts- und Handelsrecht, Life Sciences, Pharma, Biotechnologie, Private Equity & Venture Capital, Startup Desk

Autoren

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.