4. September 2020

Die deutsche Beteiligungsgesellschaft AFINUM hat die Threema GmbH, Freienbach (CH), erworben, den Schweizer Entwickler und Anbieter der führenden europäischen Secure Messenger-Lösung für professionelle und persönliche Kommunikation. Die drei Gründer haben sich im Rahmen dieser Transaktion substantiell rückbeteiligt und bleiben dem Unternehmen als Geschäftsführer erhalten.

VISCHER hat AFINUM in dieser Transaktion umfassend rechtlich beraten. Das VISCHER Team wurde geleitet von Jürg Luginbühl (Partner, Corporate/M&A) und umfasste Christian Gutzwiller (Associate, Corporate/M&A), Michel Stübi (Associate, Corporate/M&A), Rolf Auf der Maur (Partner, TMT), Elias Mühlemann (Senior Associate, TMT), Markus Guggenbühl (Partner, Banking & Finance) und David Weber (Managing Associate, Banking & Finance).

Kategorien: Data & Privacy, Informations- und Kommunikationsrecht, Mergers & Acquisitions, Private Equity & Venture Capital, Startup Desk

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.