Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen

31. Dezember 2018

AFINUM Achte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG hat eine Mehrheitsbeteiligung am Biotech-Unternehmen evitria AG von deren Gründer erworben. Die evitria AG mit Sitz in Schlieren (Schweiz) ist eine der führenden Herstellerinnen kundenspezifischer Antikörper für Forschungszwecke.

VISCHER hat AFINUM in dieser Transaktion umfassend rechtlich beraten. Das VISCHER Team wurde geleitet von Jürg Luginbühl (Partner, Corporate/M&A) und umfasste Sebastian P. Weber (Associate, Corporate/M&A), Stefan Kohler (Partner, Immaterialgüterrecht) und Adrian Dörig (Partner, Banking & Finance).

Kategorien: Mergers & Acquisitions, Private Equity & Venture Capital, Deals & Cases

Autoren

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.