Your Team for Swiss Law – jetzt auch in Genf

19. September 2019

Privatgutachten im Zivilprozess

Der Beweiswert von Privatgutachten mit Fokus auf Arzthaftpflichtfälle.

Klarstellung durch das Bundesgericht

In Zivilprozessen werden immer wieder Privat- bzw. Parteigutachten eingereicht in der Erwartung, dass diesen Beweisqualität zukommt. Das Schweizerische Bundesgericht (BGer) hat sich kürzlich erneut (BGer 4A_9/2018 vom 31. Oktober 2018) mit dieser Frage auseinandergesetzt und bestätigt, dass ein von einer Partei in Auftrag gegebenes Gutachten nicht die Qualität und den prozessualen Stellenwert eines gerichtlichen Gutachtens hat und nicht dessen Beweiskraft besitzt. Faktisch sind Privatgutachten in tatsächlicher Hinsicht somit blossen Parteibehauptungen gleichgestellt.

Der Beweiswert von Privatgutachten mit Fokus auf Arzthaftpflichtfälle.

Klarstellung durch das Bundesgericht

In Zivilprozessen werden immer wieder Privat- bzw. Parteigutachten eingereicht in der Erwartung, dass diesen...

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel wird auf einer externen Website gehostet.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Kategorien: Gesundheitswesen, Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.