Suchfilter
COVID-19-Stundung für KMUs – wem nützt sie?

COVID-19-Stundung für KMUs – wem nützt sie?

Die COVID-19-Verordnung Insolvenzrecht hat die Voraussetzungen dazu geschaffen, dass eine COVID-19 bedingte Überschuldung der Gesellschaft nicht zur Konkursanzeige durch den Verwaltungsrat führen muss (vgl. dazu unser Blogbeitrag...

COVID-19 Aufschub der Überschuldungsanzeige

COVID-19 Aufschub der Überschuldungsanzeige

Aufgrund der COVID-19 Krise könnte vielen Unternehmen Überschuldung und Konkurs drohen. Jeder Verwaltungsrat muss in der Corona-Krise aktiv werden (dazu unsere Blogbeiträge "Was muss ich als Verwaltungsrat in Zeiten des...

COVID-19 und Pflichten des Verwaltungsrats einer Konzerngesellschaft

COVID-19 und Pflichten des Verwaltungsrats einer Konzerngesellschaft

Die Folgen der Corona-Pandemie sind für jeden Verwaltungsrat eine Herausforderung (dazu unser Blogbeitrag "Was muss ich als Verwaltungsrat in Zeiten des Coronavirus wissen?"). Für den Verwaltungsrat einer Schweizer...

Was muss ich als Verwaltungsrat in Zeiten des Coronavirus wissen?

Was muss ich als Verwaltungsrat in Zeiten des Coronavirus wissen?

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) lässt bei vielen Unternehmen die Umsätze einbrechen und stürzt die schweizerische Wirtschaft in eine nie dagewesene Krise. Handelt der Verwaltungsrat in dieser Situation nicht richtig, riskiert er,...

Wie wirkt sich der Coronavirus auf Verträge aus?

Wie wirkt sich der Coronavirus auf Verträge aus?

Was gilt, wenn aufgrund der Corona-Situation vertragliche Leistungen nicht mehr erfüllt werden können oder nutzlos werden? Ist COVID-19 force majeure oder höhere Gewalt? Darf ich meine Verträge jetzt anpassen?

Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen im eCommerce

Die Bedeutung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") hat insbesondere im eCommerce in den letzten Jahren stark zugenommen. Werden die von Gesetz und Rechtsprechung festgelegten Anforderungen eingehalten, können AGB auch im eCommerce-Bereich relativ problemlos zum Vertragsbestandteil erhoben werden. Dabei muss der AGB-Verwender die Kenntnisnahme der AGB dem Durchschnittskunden in zumutbarer Weise ermöglichen. Bei Onlineportalen bedeutet dies, dass die Zustimmung zu den AGB durch Setzen eines Häkchens zwar üblich, aber nicht zwingend erforderlich ist. Immerhin sieht das Schweizer Recht aber selbst bei einem wirksamen Einbezug der AGB verschiedene Kontrollmechanismen vor, welche die Anwendbarkeit einzelner AGB-Klauseln auch im Bereich des eCommerce einschränken oder sogar ausschliessen.

Regulatorische Entwicklungen in der «Sharing Economy»

Im Bereich der «Sharing Economy» ist seit 2013 europaweit ein starkes Wachstum zu beobachten. Allerdings verwischt das Phänomen der «Sharing Economy» bislang klare Linien zwischen Konsument und Anbieter, Beschäftigten und Selbstständigen oder gewerbsmässiger und nicht gewerbsmässiger Erbringung von Dienstleistungen. Braucht es hier «mehr» Regulierung? Oder genügt «Selbstregulierung»? Was haben Investoren zu beachten?

Zum Moralmodul in selbstfahrenden Autos

Gegenwärtig wird häufig von ethischen Herausforderungen für selbstfahrende Autos gesprochen und ein Moralmodul für Autos gefordert.

Online-Shop als erster Schritt ins E-Commerce

Wer die Möglichkeiten des digitalen Zeitalters wirtschaftlich nutzen will, fasst meist als Erstes die Errichtung eines Online-Shops ins Auge. Die potenzielle Kundenbasis kann dadurch ohne grösseren Aufwand vervielfacht werden. Was ist aber zu beachten, damit der betriebseigene Online-Shop nicht zur digitalen Falle wird?

Dieser Artikel zeigt auf, wie mit der Befolgung ­weniger Punkte das juristische Risiko von Online-Shops wesentlich reduziert werden kann.

Die elektronische Unterschrift

Die elektronische Unterschrift entspricht einem stetig wachsenden Bedürfnis in der Praxis. Es geht insbesondere darum, zweiseitige Verträge auf elektronischem Wege gültig abschliessen zu können. Aber auch bei einseitigen Rechtsgeschäften (wie z. B. Kündigungen oder Anträgen bei Behörden und Gerichten) stellt sich immer wieder die Frage nach der Möglichkeit oder der Formgültigkeit elektronisch abgegebener Erklärungen.

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.