Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen
Suchfilter
瑞士商标/瑞士制造.

Eintragung von Schweizer Marken mit Herkunftsangaben

Das Schweizer IGE lockert seine Eintragungspraxis für Marken mit geografischen Herkunftsan-gaben. Wir zeigen, wie Schweizer Marken davon profitieren.

Hacker mit einer Kapuze und blauer Binärcode-Matrix

Online Enforcement: Zwei Änderungen im Schweizer Recht, die Sie kennen sollten (Teil 2)

Online Enforcement: Keine Personendaten mehr im WHOIS – erschwerte Identifikation von Verletzern (Teil 2)

Fingerabdruck mit digitalen Zahlen im Hintergrund

Online Enforcement: Zwei Änderungen im Schweizer Recht, die Sie kennen sollten (Teil 1)

Online Enforcement: Dieser zweiteilige Artikel kommentiert zwei kürzliche Änderungen im Schweizer Recht mit Relevanz für die Verfolgung von Rechtsverletzungen online.

Brexit-Update: Wie Markeninhaber jetzt handeln müssen

Brexit-Update: Wie Markeninhaber jetzt handeln müssen

Das Vereinigte Königreich (UK) ist seit 1. Februar 2020 nicht mehr Teil der Europäischen Union (EU).

Fälschungen in Kleinsendungen: Vereinfachtes Schweizer Vernichtungsverfahren (Nr. 6)

Fälschungen in Kleinsendungen: Vereinfachtes Schweizer Vernichtungsverfahren (Nr. 6)

Online Enforcement: Dieser Beitrag kommentiert die Schweizer Gesetzesvorlage betreffend die Einführung eines vereinfachten Verfahrens zur Vernichtung gefälschter Ware in Kleinsendungen.

Brexit: Was Markeninhaber wissen müssen

Brexit: Was Markeninhaber wissen müssen

Die Brexit-Saga geht weiter: Nach mehreren Verschiebungen des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (EU) steht als neue Frist der 31. Januar 2020 fest.

Abwehr des Imports gefälschter Markenware in die Schweiz: Welche Fallstricke lauern? (Nr. 5)

Abwehr des Imports gefälschter Markenware in die Schweiz: Welche Fallstricke lauern? (Nr. 5)

Online Enforcement: Der Handel mit gefälschter Markenware geschieht zunehmend online und in Kleinstmengen – Fallstricke bei der Abwehr des Imports gefälschter Markenware.

Online Verletzung von Immaterialgüterrechten in der EU und der Schweiz (Nr. 4)

Online Verletzung von Immaterialgüterrechten in der EU und der Schweiz (Nr. 4)

Online Enforcement: Online Verletzungen von Immaterialgüterrechten nehmen zu. Wir zeigen, was IGE und EUIPO gegen Fälschung und Piraterie im Internet unternehmen.

Spielertransfers – eine rechtliche Einordnung

Spielertransfers – eine rechtliche Einordnung

Warum konnte Neymar entgegen dem Willen des FC Barcelona für 222 Mio. Euro zu Paris wechseln? Dieser Artikel beleuchtet ua., was eine Ablösesumme ist und wie das Financial Fair Play helfen soll.

E-Sports: Eine Fussball WM mit 20 Millionen Teilnehmern

E-Sports: Eine Fussball WM mit 20 Millionen Teilnehmern

Warum konnte Neymar entgegen dem Willen des FC Barcelona für 222 Mio. Euro zu Paris wechseln? Dieser Artikel beleuchtet ua., was eine Ablösesumme ist und wie das Financial Fair Play helfen soll.

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.