Close
Wonach suchen Sie?
Seite durchsuchen
Suchfilter
Modernisierung des Überwachungsrechts auf Verordnungsstufe (Teil 1)

Modernisierung des Überwachungsrechts auf Verordnungsstufe (Teil 1)

Der Schweizerische Bundesrat hat Teil 1 der Revision des Überwachungsrechts auf Verordnungsstufe zur Vernehmlassung aufgelegt. Wir zeigen, worum es geht.

Pre-Trial Discovery: So geht es mit der Datenlieferung aus der Schweiz

Pre-Trial Discovery: So geht es mit der Datenlieferung aus der Schweiz

Dokumente aus der Schweiz dürfen nicht einfach in US-Zivilverfahren herausgegeben werden. Datenschutz- und strafrechtliche Aspekte müssen berücksichtigt werden.

Auch E-Mail-Dienst unterliegt nur eingeschränkter Fernmeldeüberwachung

Auch E-Mail-Dienst unterliegt nur eingeschränkter Fernmeldeüberwachung

Das Bundesverwaltungsgericht betrachtet E-Mail nicht als Fernmeldedienst. Wir zeigen, was dies für die Überwachung von OTT-Diensten bedeutet.

Schweizer Banken in die Cloud – so geht es (und so nicht)

Schweizer Banken in die Cloud – so geht es (und so nicht)

Können Schweizer Banken ihre Kundendaten in der Cloud lagern obwohl ausländischer Zugriff nicht ausgeschlossen ist?

EU-Whistleblower-Richtlinie: Fallstricke für Schweizer Unternehmen

EU-Whistleblower-Richtlinie: Fallstricke für Schweizer Unternehmen

Whistleblowing-Hotlines werden für Unternehmen ab 250 Mitarbeitern neu zur Pflicht – und für solche ab 50 Mitarbeiter zwei Jahre später ab dem 17. Dezember 2023.

Europäische Union mit Zahlen und Buchstaben im Hintergrund

Datenschutz: Haben Sie die neuen SCC schon im Griff?

Die neuen Standardvertragsklauseln der EU: Holen Sie sich unsere neue FAQ zu internationalen Datentransfers mit den SCC – alle Antworten auf über 60 Seiten.

Lupe auf Tastatur liegend

Interne Untersuchungen: Sechs häufige Fehler

Viele Unternehmen haben keine Erfahrungen mit internen Untersuchungen, jedoch unbeantwortete Fragen. Wir haben sechs der häufigsten Fehler zusammengestellt.

Überwachung von Messaging-Diensten: Bundesgericht weist Dienst ÜPF in die Schranken

Überwachung von Messaging-Diensten: Bundesgericht weist Dienst ÜPF in die Schranken

Threema erbringt gemäss Bundesgericht keine Fernmeldedienste. Wir erklären die überwachungsrechtlichen Folgen für Anbieterinnen von OTT-Diensten.

Person tippt auf Handy vor dem PC

Ab Januar: Wer Informationen aus unlauteren Werbeanrufen nutzt macht sich strafbar

Revision des UWG: Deutlich schärfere Vorschriften gegen Telefonwerbung treten in Kraft.

Revidiertes Datenschutzgesetz: Erste Kommentierung verfügbar

Revidiertes Datenschutzgesetz: Erste Kommentierung verfügbar

Von David Rosenthal ist heute eine erste Kommentierung zum revidierten Datenschutzgesetz (DSG) erschienen.

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.