2. Juli 2021

COVID-19 Update: Ergänzung zum Blog vom 25. Juni 2021

Wie in unserem Blogbeitrag vom 25. Juni 2021 bereits angekündigt, hat das Staatssekretariat für Migration (SEM) per 26. Juni 2021 seine aktualisierte Risikoländerliste publiziert. Sie ist Bestandteil der aktuellen Covid-19-Verordnung 3 (Stand 26. Juni 2021, Anhang 1). 

Somit können wieder vermehrt Drittstaatsangehörige in die Schweiz einreisen, auch wenn die Einreise aus einem Grossteil der Drittstaaten weiterhin untersagt ist. Unter anderem ist es für Bürger der USA wieder erlaubt, entsprechend den geltenden, allgemeingültigen Einreisebestimmungen, frei, also auch aus touristischen Gründen, in die Schweiz einzureisen.

Dazu gibt es die gültige Risikoländerliste des SEM und damit alle Länder, aus denen problemlos eine Einreise in die Schweiz möglich ist. Die Liste des SEM bleibt in der Regel eine gewisse Zeit unverändert. Da die Coronalage, auch in Anbetracht neuer Varianten, sich laufend verändern kann, sind in Zukunft weitere Änderungen möglich.

Für Fragen steht Ihnen das VISCHER Immigration-Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Der Autor dankt Andrea Elvedi für ihre wertvolle Mitarbeit bei der Verfassung dieses Blogbeitrages.
 

Autor:

Kategorien: Immigration

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.