Close
Wonach suchen Sie?
Site search
Suchfilter
Fusion UBS / Credit Suisse (2)

Fusion UBS / Credit Suisse (2)

10. Juni 2024

Konsequenzen der Löschung der Credit Suisse AG aus dem Handelsregister für Arrestverfahren.

Arrest auf Krypto-Vermögenswerten / vollstreckungsrechtliche Belegenheit

Arrest auf Krypto-Vermögenswerten / vollstreckungsrechtliche Belegenheit

24. April 2024

Das OGer Zürich hat sich mit der vollstreckungsrechtlichen Belegenheit von Kryptowährungen (Zahlungs-Token) befasst. Der Entscheid gilt analog für den Arrest.

Arrestprosequierung nach Abweisung einer provisorischen Rechtsöffnung

Arrestprosequierung nach Abweisung einer provisorischen Rechtsöffnung

18. April 2024

Was ein Gläubiger alles beachten muss um die 10-tägige Prosequierungsfrist zu wahren, wenn er Beschwerde gegen die Abweisung des Rechtsöffnungsgesuchs einlegt.

Überarrestierung, Sperrlimite

Überarrestierung, Sperrlimite

15. März 2024

Wie kann gegen eine Überarrestierung vorgegangen werden? Und wie hoch darf eine Sperrlimite sein? Das Obergericht Zug klärt auf.

Arrest bei der Bank Raiffeisen

Arrest bei der Bank Raiffeisen

6. März 2024

Aufgepasst bei Arrestbegehren gegen die Bank Raiffeisen: Die Raiffeisengruppe besteht aus 219 rechtlich selbständigen, genossenschaftlich organisierten Banken.

Wahlrecht des Gläubigers für einen Ausländer- oder Titelarrest

Wahlrecht des Gläubigers für einen Ausländer- oder Titelarrest

24. November 2023

Ein Arrestgläubiger kann bei Vorliegen der Voraussetzungen des Ausländerarrestes und des Titelarrestes wählen, welchen Arrestgrund er anrufen will

Passivlegitimation im Exequaturverfahren

Passivlegitimation im Exequaturverfahren

17. November 2023

Kein Arrest gestützt auf das ausländische Urteil, wenn die Vollstreckbarerklärung nicht möglich ist. Die ungeteilte Erbschaft war i.c. nicht passivlegitimiert.

Aufschiebende Wirkung vor Bundesgericht (Arresteinspracheverfahren)

Aufschiebende Wirkung vor Bundesgericht (Arresteinspracheverfahren)

12. September 2023

Das BGer hat entschieden: Arresteinspracheverfahren sind keine Zivilsachen i.S.v. Art. 103 Abs. 2 lit. a BGG. Um aufschiebende Wirkung der Beschwerde zu erhalte

Der Arrestvollzug bei Banken

Der Arrestvollzug bei Banken

19. Juli 2023

Bei geschätzten 82% aller Arreste in der Schweiz werden Ansprüche des Schuldners gegenüber einer Bank arrestiert (Bankenarrest).

arrestpraxis.ch: 20 Jahre Jubiläum

arrestpraxis.ch: 20 Jahre Jubiläum

3. Juli 2023

Alle notwendigen Informationen rund um den Arrest werden kurz und prägnant hier publiziert. Damit konnte sich die arrestpraxis.ch in der Juristenwelt etablieren