Ihr Team für Schweizer Recht, Steuern & Compliance

Unsere Rechtsanwälte, Steuerexperten und Notare aus allen wirtschaftsrechtlichen Fachgebieten sind unter Führung erfahrener Partner in Spezialistenteams organisiert. Die Büros befinden sich in Zürich und Basel, den beiden grössten Wirtschaftszentren der Schweiz.

Aktuelles Thema

Steuer Update 2017

Die Entwicklungen im Steuerbereich gehen rasant voran: Auf schweizerischer Ebene mit der Unternehmenssteuerreform III, auf internationaler Ebene mit dem automatischen und dem spontanen Informationsaustausch, Umsetzung der internationalen Richtlinien zur Vermeidung schädlicher Steuerpraktiken und ähnlichem. Wir informieren unsere Klienten über Neuerungen und helfen ihnen, die erforderlichen Massnahmen zur effizienten und sicheren Steuerplanung zu treffen.

Unternehmenssteuerrecht

  • Die Unternehmenssteuerreform III wurde vom Volk zwar verworfen. Wie es weitergeht, erläutert unser Newsletter (EN).
  • Weniger umstritten sind Gesetzes- oder Praxisänderungen im Bereich der Verrechnungssteuer.

Natürliche Personen

  • Die Anpassung der Steuergesetze an die Allgemeinen Bestimmungen des Strafgesetzbuches hat Auswirkungen auf die Verjährungsfristen.
  • Die Steuerbehörde trägt Beweislast für Aufrechnung in unklaren Fällen.

Grundsteuern

  • Die Handhabung der Mehrwertabgabe in den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Zürich und ihre Lösungen.
  • Finanzierung als relevantes Kriterium der Lex Koller: Die Lex Koller betrifft auch Schweizerinnen und Schweizer.

Mehrwertsteuer

  • Die einzige wichtige Neuerung im Bereich der Mehrwertsteuer ist die Berücksichtigung von unsignierten PDF-Rechnungen, d.h., PDF-Rechnungen ohne digitale Signatur sind für den Vorsteuerabzug zulässig.

Internationale Steuern

  • Internationale Steuern: Automatischer und spontaner Informationsaustausch sind ab 2018 Realität – Rulings sollten noch dieses Jahr überprüft werden.
  • Neuerungen zur Vereinbarung über den Austausch länderbezogener Berichte.

News

Die Zukunft gehört den intelligenten Systemen. Dies gilt auch für Stromnetze. Doch mit dem ­Austausch von Daten zwischen den Komponenten eines...

Mehr

On February 12, 2017, the Swiss People rejected the so called Corporate Tax Reform III (CTR III) with a clear majority of 59.1%. Only four cantons...

Mehr

In Untersuchungen von Wettbewerbsbehörden, branchenspezifischen Aufsichtsbehörden oder der Staatsanwaltschaft sind Unternehmen häufig dazu...

Mehr

Arzneimittel sind kein unbedenkliches Konsumgut, sondern enthalten Wirkstoffe mit Gefahrenpoten­zial. Entsprechend restriktiv hat der Gesetzgeber auch...

Mehr

Blogs

Finanzmarktrecht

Ist die eigenhändige Unterschrift des Kunden erforderlich oder gewünscht, kann diese durch eine qualifizierte elektronische Signatur (e-Signatur)...

Mehr

Green Bonds, d.h. "grüne Anleihen" zur Finanzierung umweltfreundlicher Aktivitäten, gibt es schon seit rund zehn Jahren. In der ersten Zeit von 2007...

Mehr

Für Banken, Vermögensverwalter und andere Finanzdienstleister ist das Auftragsrecht zentral. Das Schweizer Auftragsrecht ist dabei durch eine im...

Mehr

Insolvenzrecht

Nachlassverfahren – Worum geht es?

Das Nachlassverfahren ist ein gesetzlich geregeltes Schuldenbereinigungsverfahren. Es dient grundsätzlich der...

Mehr

Konkurseröffnung – Worum geht es?

Wird über eine natürliche oder juristische Person der Konkurs eröffnet, bildet ihr sämtliches pfändbares Vermögen...

Mehr

Fremdwährungsforderungen – Worum geht es?

Lautet eine Forderung nicht auf Schweizer Franken, sondern auf eine ausländische Währung, so ist bei ihrer...

Mehr

Immigration

Mietwohnungen in der Stadt Zürich sind sehr begehrt. Entsprechend wird es immer schwieriger, zahlbaren Wohnraum zu finden. Experten sprechen vom...

Mehr

Die parlamentarische Beschlussfassung zur Masseneinwanderungsinitiative hatte es in sich. SP, FDP, Grüne, GLP und BDP haben sich geschlossen für einen...

Mehr

Neu werden Start-Ups, d.h. deren Anteile im Vermögen der Start-Up Gründer, „bis repräsentative Geschäftsergebnisse vorliegen“ nur nach deren...

Mehr

Blogs und Themen

Ausgewählte Themen werden in verschiedenen Blogs und auf speziellen Fachseiten durch Spezialisten von VISCHER betreut.

Erfahren Sie mehr ...

News Alerts

Hier finden Sie die kontinuierlichen News Alerts aus den Bereichen, Steuern, Prozessführung- und Schiedsgerichtsbarkeit, Public Sector and Regulatory, Gesellschafts- und Handelsrecht sowie Immaterialgüterrecht.

News-Archiv

News Alert abonnieren

Kontakt

VISCHER AG, Zürich
Schützengasse 1, Postfach 5090, 8021 Zürich
Tel. +41 58 211 34 00, Fax +41 58 211 34 10

VISCHER AG, Basel
Aeschenvorstadt 4, Postfach 526, 4010 Basel
Tel. +41 58 211 33 00, Fax +41 58 211 33 10

Lageplan und Anfahrt