Ihr Team für Schweizer Recht, Steuern & Compliance

Unsere Rechtsanwälte, Steuerexperten und Notare aus allen wirtschaftsrechtlichen Fachgebieten sind unter Führung erfahrener Partner in Spezialistenteams organisiert. Die Büros befinden sich in Zürich und Basel, den beiden grössten Wirtschaftszentren der Schweiz.

Aktuelles Thema

Sportrecht

Am 14. Juni 2018 startet die Fussball Weltmeisterschaft in Russland. Im aktuellen Themenfenster beleuchten wir verschiedene rechtliche Fragestellungen aus dem Umfeld solcher Grossveranstaltungen, wie insbesondere das Ambush Marketing oder die Frage, ob es für das Public Viewing eine Lizenz braucht.

E-sports: Eine Fussball WM mit 20 Millionen Teilnehmern
Tausende Fans bejubeln sie beim Einmarsch in die Arena, weitere Millionen kleben an den Bildschirmen zu Hause, um sie in Aktion zu sehen. Die Rede ist nicht etwa von den Fussballstars der diesjährigen Weltmeisterschaft, sondern von e-Sportlern. Von der Anerkennung als Sport ist der e-Sport weniger weit entfernt, als man zu glauben scheint.

Ambush Marketing: Werbung im Umfeld von Grossveranstaltungen
Werbung darf sich in der Schweiz grundsätzlich auf Grossanlässe beziehen, auch wenn der beworbene Anbieter weder Veranstalter noch Sponsor ist. Werbetreibende müssen bei dieser Bezugnahme aber einige Spielregeln beachten.

Public viewing: Brauche ich eine Lizenz?
Wer in der Schweiz während der Fussball-WM in Russland ein Public Viewing veranstaltet, bedarf hierfür unter bestimmten Voraussetzungen einer separaten Lizenz. Die FIFA hat dabei das Nachsehen.

Spielertransfers - Eine rechtliche Einordnung 
Warum konnte Neymar im letzten Jahr entgegen dem Willen des FC Barcelona für 222 Mio. Euro zu Saint-Germain wechseln, und so aus einem laufenden Arbeitsvertrag ausscheiden? Die Möglichkeiten der Vereine, solche Exzesse zu verhindern sind sehr beschränkt und das Financial Fair Play der UEFA bisher ziemlich zahnlos. 

Digital Business Law Bites

Reihe Digital Business Law Bites

Die Digitalisierung hat im Verlauf der letzten 25 Jahre sämtliche Geschäftsbereiche erfasst und teilweise regelrecht auf den Kopf gestellt.

Mit der Reihe "Digital Business Law Bites" geben wir einen kleinen Einblick in die Fülle unserer Erfahrungen und Klientenprojekte rund um digitale Geschäftsprozesse. 

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die erhöhten Anforderungen an den Umgang mit personenbezogenen Daten werden...

Überwachungs- und Auskunftspflichten in der Schweiz treffen neu deutlich mehr Anbieterinnen von Kommunikationsdienstleistungen, so z.B. Anbieterinnen...

Mehr

News

Am 15.6.2018 wurde in Schaffhausen bei bestem Wetter der Schweizerische Anwaltstag 2018 durchgeführt. Dort wurden die wissenschaftlichen Ansichten...

Mehr

The 2018 rankings released by  Legal 500 acknowledge VISCHER's position as one of Switzerland's leading lawfirms. VISCHER stands out in the first...

Mehr

Wir freuen uns, Michael Waldner per 1. Januar 2018 in unserer Partnerschaft willkommen zu heissen. Er übernimmt die Leitung unseres Praxisteams...

Mehr

On 27 September 2017, the Swiss Parliament elected Stefan Kohler to the position of associate judge at the Swiss Federal Patent Court. The Patent...

Mehr

Blogs und Themen

Ausgewählte Themen werden in verschiedenen Blogs und auf speziellen Fachseiten durch Spezialisten von VISCHER betreut.

Erfahren Sie mehr ...

News Alerts

Hier finden Sie die kontinuierlichen News Alerts aus den Bereichen, Steuern, Prozessführung- und Schiedsgerichtsbarkeit, Public Sector and Regulatory, Gesellschafts- und Handelsrecht sowie Immaterialgüterrecht.

News-Archiv

News Alert abonnieren

Kontakt

VISCHER AG, Zürich
Schützengasse 1, Postfach 5090, 8021 Zürich
Tel. +41 58 211 34 00, Fax +41 58 211 34 10

VISCHER AG, Basel
Aeschenvorstadt 4, Postfach 526, 4010 Basel
Tel. +41 58 211 33 00, Fax +41 58 211 33 10

Lageplan und Anfahrt