Close
Que voudriez-vous rechercher?
Site search
5 juin 2023

Der US-amerikanische Private-Equity-Investor Battery Ventures hat das Schweizer SaaS-Startup Avrios International AG gekauft. Avrios bietet eine cloudbasierte Flottenmanagement-Plattform an, die von mehr als tausend Kunden mit rund 120'000 Fahrzeugen genutzt wird.

Battery Ventures wurde 1983 gegründet und ist heute an sechs Standorten weltweit tätig. Battery Ventures investiert in Unternehmen in den Bereichen Softwaredienstleistungen, Unternehmensinfrastruktur, Online-Marktplätze, IT im Gesundheitswesen und Industrietechnologie und unterstützt diese in allen Phasen, von der Seed- und Frühphase über das Wachstum bis hin zum Buyout.

VISCHER hat Battery Ventures bei der Transaktion als Swiss Counsel zusammen mit White & Case beraten. Unter der Leitung von Partner Dr. Benedict F. Christ gehörten dem VISCHER-Team an: Alessandro Luca Meyer, Sebastian P. Weber, Dorothea Wirth (alle Corporate/M&A), Seraina Jenny-Tsering, Balthasar Müller, Christian Schneiter (alle Banking und Finance), Jeannine Dehmelt, Gian Geel (beide Arbeitsrecht), Dan Pruschy (Immaterialgüterrecht), Pauline Pfirter (Datenschutz), Christoph Niederer und Patrick Fisch (beide Steuerrecht).

Auteurs