Close
Que voudriez-vous rechercher?
Site search
14 mars 2013

Eine überaus komplexe und weitverzweigte Auseinandersetzung rund um einen Werkvertrag konnte für die VISCHER-Klientin, die Werkunternehmerin, erfolgreich auf dem Vergleichsweg abgeschlossen werden. Sie umfasste zahlreiche Verfahren auf einstweiligen Rechtsschutz, Hauptsacheverfahren in der Schweiz, Arrestverfahren in Frankreich, insolvenzrechtliche Verfahren in England und den Cayman Islands sowie Strafverfahren in Saudi-Arabien und Bahrain. Das VISCHER-Team wurde angeführt durch Dr. Thomas Weibel; weitere Teammitglieder waren unter anderem Sacha Sekulic, Raphael Butz, Sabina Naegeli, Mark-Anthony Schwestermann sowie Isabelle Stebler.

Auteurs