Steuer- und AHV-Reform: Kanton Basel-Stadt nimmt Steuerreform an

Die Stimmbevölkerung des Kantons Basel-Stadt hat am 10. Februar 2019 dem Basler Kompromiss zur Umsetzung der Steuervorlage zugestimmt. Der Basler Kompromiss schafft Investitionssicherheit für den Standort und entlastet die heute ordentlich besteuerten Unternehmen. Die Belastung international ausgerichteter Unternehmen bleibt attraktiv, bisherige Holdings bezahlen aber in Zukunft mehr Steuern: Unternehmen bezahlen künftig Gewinnsteuern in Höhe von effektiv 13 Prozent (inkl. Bundessteuern), sie können ausserdem eine Reduktion auf bis zu elf Prozent erreichen, wenn sie in der Schweiz Forschung und Entwicklung betreiben ("Patentbox"). Zudem wird ein kantonaler Sondersatz für die Besteuerung stiller Reserven privilegiert besteuerter Gesellschaften für maximal fünf Jahre von drei Prozent eingeführt. Damit wird die schlagartige Erhöhung der Gewinnsteuerbelastung der betroffenen Unternehmen während maximal fünf Jahren gemildert. Die Besteuerung von Dividenden aus massgeblichen Beteiligungen, das heisst mindestens zehn Prozent Anteil an einer Gesellschaft oder Genossenschaft, wird auf 80 Prozent erhöht. Für die Bevölkerung beinhaltet das Paket eine Senkung der Einkommenssteuer, eine Erhöhung der Familienzulage und einen Ausbau der Prämienverbilligung.

Die Inkraftsetzung erster Massnahmen des Basler Kompromisses ist rückwirkend auf den 1. Januar 2019 vorgesehen. Der Zeitpunkt der Inkraftsetzung der weiteren Massnahmen des Basler Kompromisses hat der Grosse Rat an den Regierungsrat delegiert und wir rechnen mit einer baldigen Mitteilung zum Timing..

Blogs und Themen

Ausgewählte Themen werden in verschiedenen Blogs und auf speziellen Fachseiten durch Spezialisten von VISCHER betreut.

Erfahren Sie mehr ...

News Alerts

Hier finden Sie die kontinuierlichen News Alerts aus den Bereichen, Steuern, Prozessführung- und Schiedsgerichtsbarkeit, Public Sector and Regulatory, Gesellschafts- und Handelsrecht sowie Immaterialgüterrecht.

News-Archiv

News Alert abonnieren

Kontakt

VISCHER AG, Zürich
Schützengasse 1, Postfach, 8021 Zürich
Tel. +41 58 211 34 00

VISCHER AG, Basel
Aeschenvorstadt 4, Postfach, 4010 Basel
Tel. +41 58 211 33 00

Lageplan und Anfahrt